Pressemitteilung Windpark Saarwellingen

In seiner Sitzung vom 07.11.2019 hat sich der Gemeinderat Saarwellingen erneut mit dem Thema Windenergie befasst.
Bereits in der letzten Sitzung hat die CDU Fraktion im Gemeinderat hierzu klar Stellung bezogen:
Durch die Verminderung der Anzahl an geplanten Windenergieanlagen von vier auf drei bei gleichzeitigem Ausschluss weiterer Bauvorhaben im Gemeindegebiet von Saarwellingen war der vorgelegte Vertrag bereits zum vergangenen Zeitpunkt für die Mitgliederinnen und Mitglieder der CDU Fraktion zustimmungswürdig. Hierzu führt der Vorsitzende Frank Schmitz aus: “Wir freuen uns, dass sich nun auch die SPD Fraktion Ihrer Verantwortung für die Gemeinde bewusst wurde. In der nun verabschiedeten Version hat die Gemeinde nach wie vor das Heft des Handelns in der Hand und profitiert von den Pachteinnahmen, die zur Realisierung wichtiger Infrastrukturprojekte notwendig sind.”
Die Freien Wähler Saarwellingen machen es sich mit Ihrer pauschalen Ablehnung zu einfach und setzen sowohl die finanzielle Handlungsfähigkeit der Gemeinde, als auch den Beitrag zur Energiewende leichtsinnig und aus egoistischen Gründen aufs Spiel.

Unsere Kandidaten

Gruppenfoto alle Kandidaten von Saarwellingen
v. l. n. r. Michael Herrmann, Luise Bartels, Fabian Detzler, Ute Meier, Florian Rolle, Frank Schmitz, Frank Rolle, Silke Haas, Jana Detzler, Pascal Warken, Eva Rolle, Tobias Groß
Spitzenkandidaten von Saarwellingen 
v. l. n. r. Frank Schmitz, Heidi Detzler und Frank Rolle
Kandidaten – Gebietsliste
v. l. n. r. Fabian Detzler, Eva Rolle, Frank Schmitz, Petra Klein und Manuel Brunz

CDU Saarwellingen spricht sich gegen geplanten Rastplatz aus

Plan – Rastplatz an der A8

Am Donnerstag wurde in der Gemeinderatssitzung der Haushalt für das Jahr 2019 verabschiedet. Einige Projekte können nunmehr weiterentwickelt werden. Zudem sind viele Bürgerinnen und Bürger gekommen, um sich über den geplanten Bau des Rastplatzes an der A8 zu informieren (siehe Plan).

Die CDU Saarwellingen hat sich klar gegen den geplanten Rastplatz vor Saarwellingen’s Haustür ausgesprochen!